12.03.2011 – Dresden [Alter Schlachthof]

12.3.2011, Dresden, Schlachthof
Guten Morgen liebes Tagebuch, Wieder weckt mich das Motorbrummen viel zu früh und ich verlasse erst einmal die Koje. Wir sind fast angekommen und als der Bus vorm Schlachthof steht, versuche ich es noch einmal mit einer zweiten Runde Schlaf. Zwei Stunden schaffe ich es nochmal, bis mein Magen mir mit einem dezenten Knurren zu verstehen gibt, dass es jetzt endgültig Zeit fürs Frühstück ist.

12.3.2011, Dresden, Schlachthof
Guten Morgen liebes Tagebuch, Wieder weckt mich das Motorbrummen viel zu früh und ich verlasse erst einmal die Koje. Wir sind fast angekommen und als der Bus vorm Schlachthof steht, versuche ich es noch einmal mit einer zweiten Runde Schlaf. Zwei Stunden schaffe ich es nochmal, bis mein Magen mir mit einem dezenten Knurren zu verstehen gibt, dass es jetzt endgültig Zeit fürs Frühstück ist.

11.03.2011 – Berlin [C-Halle]

11.3.2011, Berlin, C-Halle Guten Morgen liebes Tagebuch, als ich erwache, ist strahlender Sonnenschein. Heute heißt es etwas früher aufstehen und noch etwas von Berlin mitbekommen. Dummerweise schlafe ich endlich ein, als der Bus steht und wache erst um halb 11 wieder auf. Jetzt aber schnell raus aus der und ab in den Backstagebereich, wo ein … Weiterlesen “11.03.2011 – Berlin [C-Halle]”

10.03.2011 – Bremen [Pier2]

10.3.2011, Bremen, Pier 2 Guten Morgen liebes Tagebuch, drei Tage in der Schublade und schon bist du wieder am Start! So eine aufgesplittete Tour hat viele Vorteile: Das Kind zuhause vergisst einen nicht, der Schlafakku wird wieder aufgeladen, die Stimme des Sängers kann sich erholen, man hat Zeit zum Durchschnaufen an der frischen Luft, die … Weiterlesen “10.03.2011 – Bremen [Pier2]”

05.03.2011 – Graz [Orpheum]

5.3.2011, Graz, [Orpheum]
Guten Morgen, liebes Tagebuch,
als ich erwache, ist unser Busfahrer Frank gerade dabei, sich einen Weg zum Orpheum zu suchen. Das ist gar nicht so einfach, denn wenn hier nur ein Auto verkehrt parkt, ist es schon mal ganz schnell vorbei. Heute parken viele Autos falsch und es dauert eine ganze Weile, bis es der Bus durch die engen Straßen bis vor die Location geschafft hat.

5.3.2011, Graz, [Orpheum]
Guten Morgen, liebes Tagebuch,
als ich erwache, ist unser Busfahrer Frank gerade dabei, sich einen Weg zum Orpheum zu suchen. Das ist gar nicht so einfach, denn wenn hier nur ein Auto verkehrt parkt, ist es schon mal ganz schnell vorbei. Heute parken viele Autos falsch und es dauert eine ganze Weile, bis es der Bus durch die engen Straßen bis vor die Location geschafft hat.

04.03.2011 – Linz [Posthof]

04.03.2011 – Linz [Posthof]
Guten Morgen liebes Tagebuch, Met ist ein komisches Getränk. Und Schweizer Met erst recht. Und Schweizer Halunkenmet ganz besonders! Wir bekommen in Zürich einen ganzen Karton davon von unseren Supportjungs geschenkt und natürlich muss nach der Show auch ein Fläschchen daran glauben. Uuuuuuuuuuuuuuuuhhhh, da klebt es einem alle Schleimhäute zusammen.
Und wenn nach einem halben Becher der Kopf anfängt zu klopfen, stellt sich mir die Frage, ob man hier Frostschutzmittel mit Honig tarnen wollte…

04.03.2011 – Linz [Posthof]
Guten Morgen liebes Tagebuch, Met ist ein komisches Getränk. Und Schweizer Met erst recht. Und Schweizer Halunkenmet ganz besonders! Wir bekommen in Zürich einen ganzen Karton davon von unseren Supportjungs geschenkt und natürlich muss nach der Show auch ein Fläschchen daran glauben. Uuuuuuuuuuuuuuuuhhhh, da klebt es einem alle Schleimhäute zusammen.
Und wenn nach einem halben Becher der Kopf anfängt zu klopfen, stellt sich mir die Frage, ob man hier Frostschutzmittel mit Honig tarnen wollte…

03.03.2011 – Zürich [Volkshaus]

03.03.2011 – Zürich [Volkshaus]
Guten Morgen liebes Tagebuch, die Nacht heute verlief erfreulich angenehm, denn der Bus stand die meiste Zeit am Parkplatz und wir machen uns erst so gegen 7 Uhr auf den Weg nach Zürich. An dieser Stelle muss ich etwas ausholen:
Es gibt grundsätzlich zwei Kategorien von Nightlinerschläfern.Yesterday we had a great show in Z rich. After the first step back on stage a day before in Bern after 17 months without any live gig, we are ready now to go on with our “Traumt nzer”-tour the next weeks. See you somewhere!

03.03.2011 – Zürich [Volkshaus]
Guten Morgen liebes Tagebuch, die Nacht heute verlief erfreulich angenehm, denn der Bus stand die meiste Zeit am Parkplatz und wir machen uns erst so gegen 7 Uhr auf den Weg nach Zürich. An dieser Stelle muss ich etwas ausholen:
Es gibt grundsätzlich zwei Kategorien von Nightlinerschläfern.Yesterday we had a great show in Z rich. After the first step back on stage a day before in Bern after 17 months without any live gig, we are ready now to go on with our “Traumt nzer”-tour the next weeks. See you somewhere!

02.03.2011 – Bern [Bierhübli]

02.03.2011 – Bern [Bierhübli]
Guten Morgen liebes Tagebuch, ich musste tatsächlich etwas suchen, um dich wieder zu finden. So lange lagst du tatsächlich noch nie in der Schublade! Stau bedeckt deinen Buchdeckel und so säubere ich erst einmal den Deckel. 17 Monate kein Konzert und damit kein Tourbericht! Eine verdammt lange Zeit!

02.03.2011 – Bern [Bierhübli]
Guten Morgen liebes Tagebuch, ich musste tatsächlich etwas suchen, um dich wieder zu finden. So lange lagst du tatsächlich noch nie in der Schublade! Stau bedeckt deinen Buchdeckel und so säubere ich erst einmal den Deckel. 17 Monate kein Konzert und damit kein Tourbericht! Eine verdammt lange Zeit!

Benefiz-Fußballspiel & Fantreffen München

Wir brauchen Eure Unterstützung und zwar für unser Benefiz-Fußballspiel am 2.6.11 in München! Es treten an: 1. SC Handmaul gegen Viva con Agua www.vivaconagua.org  Der Gewinn dieser Veranstaltung kommt Viva con Agua zu Gute, also bitte zahlreich erscheinen 🙂 Der Eintritt beträgt läppische 12 € und Karten könnt Ihr Euch hier sichern: www.powerticket.eu Der Gegner … Weiterlesen “Benefiz-Fußballspiel & Fantreffen München”

Traumtänzer erklimmt Platz 4 der Media Control Charts !

Für uns ein ganz besonderer Moment und ein Zeitpunkt an dem es gilt „Danke“ zu sagen! Wir bedanken uns bei Euch, dass Ihr so lange auf uns gewartet habt und uns mit offenen Armen empfangen habt. Wir bedanken uns bei unserem Label F.A.M.E. Recordings, all unseren Promotern, unserem Management & Backoffice Headline, unsere Crew, den … Weiterlesen “Traumtänzer erklimmt Platz 4 der Media Control Charts !”